Die 39 Stufen



 
 
 
 
 

Sommersaison 2004

Einen Jux will er sich machen

in einer Bearbeitung von Thomas Lauer nach dem Original von Johann Nepomuk Nestroy


Da wird der immer redliche Angestellte Weinberl zum Teilhaber eines Geschäftes für vermischte Waren ernannt und schon juckt es ihn, endlich mal etwas Verbotenes zu tun - als wenn es zum Erwachsenwerden dazugehörte, auch mal die andere Seite kennengelernt zu haben. Und was als einfacher "Jux" beginnt, entwickelt sich sehr schnell zum verzwickten Verwechslungsspiel - oder Drama, um Liebe, Lüge, Leidenschaft! Oder so ähnlich. Auf jeden Fall geht es, mitunter, drunter und drüber zu auf der Bühne des Theaters im Steinbruch und wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn es heißen wird: "Vorhang auf, Bühne frei, das Spiel möge beginnen."

Regie: Thomas Lauer
Regie-Assistenz: Miriam Galeski

 



© 2002-2017 by Theater im Steinbruch Emmendingen e.V.
[Login] [Kontakt Webmaster]