Die 39 Stufen



 
 
 
 

Winterstück 2010

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde

Eine Komödie von João Bethencourt [Autorenportrait]
in Zusammenarbeit mit dem KOMM des ZPE

+++ Sonderaktion: 50% der Eintrittserlöse gehen zugunsten der  Lebensmission "Jesus für Haiti" +++

New York – Wie wir mittlerweile erfahren haben, befindet sich Papst Albert IV., der vor kurzem während seines Besuches in New York entführt wurde, in der Gewalt des jüdischen Taxifahrers Samuel Leibowitz und dessen Familie. Leibowitz, der aufgrund diverser skurriler Einfälle bereits in der Vergangenheit auffällig geworden ist, hat das Oberhaupt der Katholischen Kirche offenbar in seiner Speisekammer eingesperrt, um von der UNO einen Tag des Weltfriedens zu erpressen. Derzeit gehen Hundertschaften der Polizei und der Armee vor dem Haus der Familie in Brooklyn in Stellung. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden…


Regie: Gunter Hauß
Regie-Assistenz: Regine Bachert, Gudrun Fuhrmann, Maryline Hartmann

Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag, 69469 Weinheim

 



© 2002-2017 by Theater im Steinbruch Emmendingen e.V.
[Login] [Kontakt Webmaster]