Die 39 Stufen



  Newsletter bestellen:

 



So finden Sie uns



Wipfler Augenoptik


 

Trauer um Roland Seidl

Mit tiefer Trauer und gebrochenen Herzen nehmen wir Abschied von unserem lieben Freund und Mitspieler Roland Seidl, der am Dienstagabend viel zu früh von der Bühne des Lebens abtreten musste.
Roland war seit 2006 ein fester Bestandteil unseres Vereins, in vielerlei Hinsicht: Ob als Spieler auf der Bühne, als Zauberer in der Küche bei Vereinsaktivitäten oder als Organisator unseres Weihnachtsmarkt-Stands – auf Roland konnten wir uns stets verlassen. Noch im Herbst hatte er geplant, bei unserem Winterstück „Die 39 Stufen“ als Akustiker dabei zu sein. Durch die Rückkehr seiner heimtückischen Krankheit war ihm dies leider nicht mehr vergönnt.
Wir sind sehr dankbar, dass wir Roland einen Teil unserer Theaterfamilie nennen durften. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seinen Kindern.




Das Foto entstammt unserer Winterproduktion „Die letzte Zigarre“ von 2015. Die Bildrechte liegen bei Eddy Rosswog.

geschrieben von Gunter Hauß am 02.03.17 05:03 Uhr
 
Kommentare:
Keine alten Kommentare vorhanden.

© 2002-2017 by Theater im Steinbruch Emmendingen e.V.
[Login] [Kontakt Webmaster]