Die 39 Stufen



  Newsletter bestellen:

 



So finden Sie uns



Wipfler Augenoptik


 

Ein besonderer Ehrengast

Einen ganz besonderen Ehrengast konnten wir bei der Premiere unseres diesjährigen Abendstücks begrüßen: Patrick Freiherr von Münchhausen aus der sogenannten "Schwarzen Linie" der Familie des historischen Hieronymus von Münchhausen, auf dem Foto neben unseren beiden Münchhausen-Darstellern sowie unserem 1. Vorsitzenden Hans-Joachim Wipfler.

Gruppenbild mit Patrick Freiherrn von Münchhausen

Patrick Freiherr von Münchhausen hat auch einen Brief an den Bürgermeister von Bodenwerder in Niedersachsen, die Heimatstadt des historischen Barons, geschrieben und ihn uns freundlicherweise auch weitergeleitet. Einen kleinen Auszug daraus möchten wir gern mit Ihnen teilen:

"Alle Darsteller waren mit Herzblut dabei und so gelang es ihnen bravourös, das anwesende Publikum derart zu verzaubern, dass sie am Ende mit einem riesigen Applaus mit Standing Ovations belohnt wurden.
Daher möchte ich Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass dieses Stück absolut wert ist, gesehen zu werden. Es ist jedenfalls eine Reise wert."

Wir freuen uns sehr über diesen "Ritterschlag" und hoffen, dass Ihnen unser "Münchhausen" genauso gut gefällt wie seinem Nachfahren.

geschrieben von Gunter Hauß am 21.06.16 11:06 Uhr
 
Kommentare:
Keine alten Kommentare vorhanden.

© 2002-2017 by Theater im Steinbruch Emmendingen e.V.
[Login] [Kontakt Webmaster]